Allgemeine Geschäftsbedingungen

.
.
Allgemeine Geschäftsbedingungen - Shop

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von BabyBellyDesign an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit BabyBellyDesign - Inh. Ulrike Weber - Bahnhofstr. 2a - 01809 Heidenau
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info@babybellydesign.com

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [kaufen oder ähnlichem] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.
4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.Bsp. Anfertigung & Überarbeitung von Babybauchabdrücken).
4.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen.
4.4 Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.
4.5 Bitte senden Sie vor Rücksendung unter der E-Mail-Adresse: info@babybellydesign.com eine Nachricht, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.
4.6 Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 4.3 bis 4.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Bei per Nachnahme bestellten Lieferungen erhebt DHL zusätzlich eine Nachnahmegebühr von 5,- Euro und eine Übermittlungsgebühr in Höhe von 2,- Euro. Diese trägt der Kunde und wird von DHL bei der Lieferung in bar entgegengenommen, zusammen mit dem Rechnungsbetrag.
5.2 Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt vorwiegend innerhalb Deutschlands mit DHL oder DPD.
6.2 Die Lieferzeit beträgt bis 1-5 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
6.3 Es wird keine Haftung für Transportschäden bei Rücksendungen von überarbeiteten Babybauch-Gipsabdrücken an den Kunden übernommen. Der Kunde wurde darüber informiert, dass der Rückversand "im eigenen Karton/Verpackung" stattfindet. Der Kunde hat für eine ordnungsgemäße Verpackung plus Füllmaterial zu sorgen. Das Transportrisiko liegt allein beim Kunden.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Überweisung, PayPal) und per Nachnahme.
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.


Häufige Fragen über den Bestellvorgang

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse].

Bestellvorgang, muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Ihre Bestelldaten können Sie in unserem Kunden Log-Bereich einsehen



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Babybauch-Gipsabdruck-Überarbeitung

1. Vertragsabschluss

1.1. Mit Ihrer Auftragserteilung vor Ort oder der Zusendung Ihres Gipsabdruckes kommt der Vertrag verbindlich zustande. Der Preis richtet sich u.a. nach der tatsächlichen Größe, dem Vorab-Zustand des Gipsabdruckes, sowie dem gestalterischen Aufwand des jeweiligen Abdruckes bzw. der vereinbarten Summe zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage. Etwaige Nachforderungen wegen u.a. späterer Änderungswünsche bleiben hiervon unberührt. Bei der Lieferung der Gipsabdrücke über den Versandweg fallen zuzüglich Lieferkosten an.

2. Eigentumsvorbehalt
 
2.1. Die Werke gehen erst nach vollständiger Bezahlung der Vergütung in den Besitz des Auftraggebers über.
2.2. Die Künstlerin hat das Recht, Kopien der Werke für Ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Zu Präsentationszwecken werden bei Babybauch-Gipsabdruck-Überarbeitungen, sowie bei Kinderbauchabdrücken, Fotos während der Überarbeitung und des Endresultates gemacht. Sollten Sie der Veröffentlichung der Fotos Ihrer Gipsabdrucküberarbeitung widersprechen, so teilen Sie mir dies per E-Mail an info@babybellydesign VOR Beginn der Überarbeitung mit.
2.3. Das Recht auf Veröffentlichung der Werke kann dem Auftraggeber durch Zustimmung der Künstlerin eingeräumt werden. Ist diese Nutzung nicht gewerblicher Natur ist sie kostenlos. Der Auftraggeber verpflichtet sich dann lediglich den Namen der Urheberin sichtbar zu nennen.
 
3. Abnahme

3.1. Der Kunde hat den überarbeiteten Gipsabdruck bei der Übergabe abzunehmen und diese auf ihre Mangelhaftigkeit hin zu prüfen. Erkennbare Mängel und Reklamationen können nur umgehend bei der Annahme bzw. Auslieferung geltend gemacht werden. Diese müssen auf dem Liefer- bzw. Abholschein vermerkt werden, um von uns später anerkannt zu werden.
3.2. Sollten Sie mit dem Produkt unzufrieden sind, weil Sie etwa meinen, das die Überarbeitung (Gestaltung) weiche vom seinerzeit individuell vereinbarten bzw. bestellten Leistung erheblich ab. Hier weisen wir vorab darauf hin, dass alle unsere Überarbeitungen für Sie vor Ort individuell angefertigt und gestaltet werden. Abweichungen im Aussehen sind wegen der handwerklichen Bearbeitung daher nicht immer vermeidbar. Daher geben sie keinen Anspruch auf Minderung oder sonstige Gewährleistungsrechte, sofern diese nicht offensichtlich, d.h. für jedermann und ohne weiteres auf den ersten Blick ersichtlich sind. Kleinere bzw. unbedeutende Abweichungen sind daher stets hinzunehmen, wenngleich wir stets bemüht sind, die Abweichungen so gering wie möglich zu halten.
3.3. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft seine Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den hierdurch entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen einzufordern.

4. Vergütung
 
4.1. Die Vergütungen sind zahlbar ohne Abzug.
4.2. Die Vergütung muss innerhalb von 14 Tagen nach Fertigstellung des Werkes geleistet werden.
4.3. Gutscheine können nur gegen Vorkasse (Überweisung, PayPal) ausgestellt werden.
 
5. Haftung
 
5.1. Die Künstlerin haftet nur für Schäden, die sie selbst vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführt. Das gilt auch für Schäden, die aus einer positiven Vertragsverletzung oder einer unerlaubten Handlung resultieren.

6. Gestaltungsfreiheit und Vorlagen
 
6.1. Im Rahmen des Auftrags besteht für die Künstlerin Gestaltungsfreiheit.
6.2. Der Auftraggeber versichert, dass er zur Verwendung aller der Künstlerin übergebenen Vorlagen berechtigt ist und dass diese Vorlagen von Rechten Dritter frei sind. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt oder sollten die Vorlagen nicht frei von Rechten Dritter sein, stellt der Auftraggeber die Künstlerin im Innerverhältnis von allen Ersatzansprüchen Dritter frei.

 
7. Bildrechte

7.1. Die von uns betriebenen Galerien sowie deren gesamter Inhalt, d.h. Texte, Fotos und Bilder sind sämtlich durch gewerbliche Schutzrechte gegen unberechtigte Nutzung geschützt. Die Nutzung außerhalb des Aussuchens bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

8. Schlussbestimmungen
 
8.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus den Vertragsbeziehungen ergebenden Rechte und Pflichten ist für beide Teile Pirna.
8.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so ist hierdurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.


Inhaber:

Ulrike Weber
BabyBellyDesign
Bahnhofstr. 2a
D-01809 Heidenau

http://www.babybellydesign.com
E-Mail: info@babybellydesign.com